Talsperre bei Vollstau, Juni 2016

Aktuelle Daten Tag

Datum: Dienstag, 19.11.2019
Wasserstand um 07:00 Uhr in m über NN: 224,69
Wasserstand Mittelwert 1914 - 2018: 228,77
Wasserstand in m unter Vollstau: 20,28
Inhalt in Millionen m³: 46,33
Aktueller Füllstand in %: 23
Änderung Inhalt in Mio. m³ pro Tag: +0,51
Zufluss in Schmittlotheim in m³/s: 9,86
Abfluss in Affoldern in m³/s: 4,00
Wassertemperatur in Grad Celsius: k.A.
Bemerkungen:
Vollstau = 244,97m über NN - Die Daten werden täglich bis ca. 10:00 Uhr aktualisiert. Die Wassertemperatur wird im Bereich Sperrmauer an der Oberfläche gemessen. k.A. = Keine Angabe, die Daten liegen uns zur Zeit leider nicht vor!

Abgabenplanung und weitere Messwerte

Abgabenplanung in m³/sDi, 19.11.2019, 16:00 Uhr4,00
Abgabenplanung in m³/sMi, 20.11.2019, 09:00 Uhr4,00
Abgabenplanung in m³/sDo, 21.11.2019, 01:00 Uhr4,00
Abgabenplanung in m³/sFr, 22.11.2019, 09:00 Uhr4,00
Pegel Edertalsperre in mDi, 19.11.2019, 07:00 Uhr 224,69
Zufluss Schmittlotheim in cmDi, 19.11.2019, 07:00 Uhr 99,00
Abfluss Affoldern in cmDi, 19.11.2019, 07:00 Uhr 100,00
Pegel Hann. Münden in cmDi, 19.11.2019, 13:30 Uhr 117,00

Wasserstandsvorhersage

Stand: Dienstag, 19.11.2019 07:00 Uhr (Quelle: WSA Hann. Münden)

Wettersituation
Derzeit wird nur sehr wenig Niederschlag erwartet.

Voraussichtliche Entwicklung an den Talsperren
Die 40 Mio m³ Grenze ist überschritten. Da der Zulauf die abgeminderte Mindestabgabe
(Pilotbetrieb) unterschreitet, wird an der Edertalsperre eingestaut.

Abgabenplanung
Die Abgabe der Edertalsperre bleibt bei 4,0 m³/s (Pilotbetrieb abgeminderte Mindestabgabe).
Die Abgabe der Diemeltalsperre bleibt bei 1,0 m³/s (Mindestabgabe).

Voraussichtliche Entwicklung der Wasserstände an der Oberweser
Wechselnde Pegelstände um 120 cm Hann. Münden. Die reguläre Stützung der Oberweser wird nur
bei Bedarf und nur wenn längere Zeit zusammenhängend gestützt werden kann, wieder
aufgenommen.

Markante Bauwerke und Bodenerhebungen

Markante Bauwerke und Bodenerhebungen im Edersee im Bereich +/-2,00m des aktuellen Wasserstandes (blau unterlegte Werte = unter Wasser)
OrtsbeschreibungInhalt in Mio. m³Pegel in m
Erhebung in der Schleppbahn-Durchfahrt 55,18226,50
Brücke von Alt-Bringhausen nach Scheid, Beginn und Ende der Brückenstrasse47,80225,00
Brücke Alt-Bringhausen, Widerlager höchster Punkt46,40224,70
Stukenkante, Abbruch vom nordöstlichen Hopfenberg zum Ederbett43,20224,00
Durchfahrt der Schleppbahn bei der Stollenmühle43,20224,00
Ende Stützbetrieb für die Oberweser, Abfluss = 6 m³/s40,00223,28
Brücke von Alt-Bringhausen nach Scheid, Mittelpfeiler höchster Punkt39,40223,15